LABBÉ - 100% Kreativität

Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Materialdruck

Beschreibung der Bildtechnik Materialdruck (Drucktechniken)

1. Benutze ein Stück festen Karton als Basis für den Druckstock.

2. Gestalte deinen Druckstock, indem du den Karton mit Materialstücken beklebst. Viele ganz unterschiedliche Materialien eignen sich zum Drucken, z.B. Pappe, Wellpappe, Moosgummi, Kordel, Netze, Stoffreste, Blätter, Noppenfolie, Gummibänder usw.
Alle Materialien, die du verwendest, sollten die gleiche Höhe haben, damit du eine ebenmäßige Druckfläche erhältst.

3. Gib Druckfarbe auf eine Glasplatte und streiche sie flächig aus. Rolle mit der Walze so lange darüber, bis du die Farbe gleichmäßig auf der Walze verteilt hast. Rolle dann die Farbe mit der Walze auf deinen Druckstock. Wiederhole das so oft, bis alle Materialien mit Farbe bedeckt sind.

4. Du kannst auch die Farbe mit einem Pinsel auf deinen Druckstock auftragen.

5. Lege ein Blatt Papier auf den Druckstock, halte es fest und reibe mit der flachen Hand drüber.

6. Ziehe das Papier vorsichtig ab.

Tipp: Wenn du auf dunklem Papier drucken möchtest, kannst du die Farben mit Weiß mischen.


Seiten URL: http://www.labbe.de/kikunst/index.asp?technikid=876

Copyright © 2019 LABBÉ GmbH, D-50126 Bergheim
Das Urheberrecht an den ausgestellten Kunstwerken liegt bei den Kindern.