LABBÉ Verlag
Kikunst - Kinderbilder im Kunstunterricht
Afrikanische Maske von Sam (9)

Material: Tonpapier , Bleistift , Schere , Klebestift , Wachsmalstifte
Format: 25x25 cm
Stichwörter: Afrika, Gesicht, Maske

Technik(en), die für diese Arbeit verwendet wurden:
Plastisches Falten Beschreibung einblenden
Plastisches Falten Beschreibung einblenden


Wachsmalerei Beschreibung einblenden
Wachsmalerei Beschreibung einblenden
Für die Wachsmalerei benutzt man Wachsmalstifte oder Wachsmalblöcke. Sie eignen sich besonders für farbintensive Malerei, Frottage, Wachsbatik und Reserviertechniken.

Man kann Wachsmalfarben untereinander mischen oder deckend übereinander auftragen. Mit leichtem und festem Druck lässt sich der Farbton verändern.


Besonderheiten:
Um die Nase plastisch zu gestalten, gehe folgendermaßen vor:

1. Zeichne ein Dreieck als Nasenöffnung auf deine Maske und schneide es aus.

2. Benutze für die Nase ein weiteres Stück Tonpapier, zeichne darauf ein langezogenes Dreieck und schneide es aus.

3. Falte dieses Dreieck genau in der Längsmitte, so daß die Nase ihre Form bekommt.

4. Falte an der Nasenwurzel einen Klebeststreifen und kebe damit die Nase auf deine Maske.


Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:




Weitere Bilder aus dieser Serie




Ähnliche Serien


Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop