LABBÉ Verlag
Kikunst - Kinderbilder im Kunstunterricht

Wachsradierung

Beschreibung der Bildtechnik Wachsradierung (Malerische Techniken)


1. Lege deinen Arbeitsplatz mit Zeitungspapier aus.

2. Bemale ein festes Papier in mehreren Schichten mit bunten Wachsmalstiften. Achte darauf, dass du die Farben dicht und kräftig aufträgst.

3. Übermale dann das ganz Blatt mit Tusche, Plakat- oder Acrylfarbe. Lasse die Farbe gut trocknen.

4. Nun kannst du mit einem Wachsmalkratzer Muster, Figuren oder Flächen in die Tusche oder Plakatfarbe kratzen. Dadurch werden die Farben unter der schwarzen Schicht sichtbar.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:




Bilder-Serien

Bilder-Serien zur Bildtechnik Wachsradierung

» Alle Serien anzeigen


Labbé empfiehlt:BlütenprachtDie bunte Blütenwelt: Blüten in verschiedenen Blütenformen zum Falten und Schneiden.
Mellvil
Mellvil
Zzzebra
Zzzebra
Kikunst
Kikunst
Zzzebra
Zzzebra
Zzzebra
Zzzebra
Spielotti
Spielotti
Mellvil
Mellvil
Zzzebra
Zzzebra
Mellvil
Mellvil