LABBÉ Verlag
Kikunst - Kinderbilder im Kunstunterricht

Buntstiftzeichnung

Beschreibung der Bildtechnik Buntstiftzeichnung (Graphische Techniken)


1. Zeichne Linien, Muster und Figuren auf das Papier. Du kannst auch Flächen ausmalen und mehrere Farben übereinander setzen.

2. Je nachdem, wie fest du den Stift auf das Papier drückst, entstehen dünne oder dicke Linien, helle oder dunkle Flächen. Wenn du dünne Linien zeichnest, kannst du dein Motiv genauer darstellen.

Tipp: Versuche möglichst nicht zu radieren, denn Buntstifte lassen sich kaum mit dem Radiergummi entfernen.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:




Bilder-Serien

Bilder-Serien zur Bildtechnik Buntstiftzeichnung

» Alle Serien anzeigen


Labbé empfiehlt:Pappteller-Tiere PDFZum Herunterladen: 20 Ideen zum Basteln von Tieren aus einfachen Papptellern, aus unserer Reihe “Recycling-Ideen”. Tolle Anregungen zu einem aktuellen Thema!
Mellvil
Zzzebra
Kikunst
Zzzebra
Zzzebra
Spielotti
Mellvil
Zzzebra
Mellvil