LABBÉ Verlag
Kikunst - Kinderbilder im Kunstunterricht

Falttechnik

Beschreibung der Bildtechnik Falttechnik (Papiertechniken)


1. Schneide das Papier, wenn nötig, auf die gewünschte Grundform zu, oder verwende fertiges Faltpapier.

2. Für die meisten Falttechniken, zum Beispiel die japanische Origami-Technik, brauchst du eine Schritt-für-Schritt-Anleitung. Hier findest du einige Anleitungen.

Tipp: Falte möglichst genau und ziehe jede Faltlinie mit dem Fingernagel nach.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:




Bilder-Serien

Bilder-Serien zur Bildtechnik Falttechnik

» Alle Serien anzeigen


Labbé empfiehlt:Origami-HaseExtragroße Origami-Faltpapiere (30 x 30 cm) in 6 Pastellfarben sortiert (gelb, grün, blau, rosa, rot und orange), zum Falten von bunten Origami-Hasen. Aufgedruckte Faltlinien erleichtern Origami-Anfängern die Orientierung. Mit genauer Schritt-für-Schritt-Anleitung.
Mellvil
Zzzebra
Kikunst
Zzzebra
Zzzebra
Spielotti
Mellvil
Zzzebra
Mellvil