LABBÉ Verlag
Lerntrix - Eine Werkstatt für Schlauberger

Self-fulfilling prophecy

Sicher hast du schon einmal von der "Self-fulfilling prophecy" gehört. Das bedeutet, dass ein bestimmter Umstand eintritt, weil die betroffene Person immer davon geredet hat, dass es so kommen wird, obwohl eigentlich nichts dafür sprach.

Das klingt kompliziert, deshalb also ein Beispiel: Mathe ist nicht gerade dein Traumfach. Du hast wenig Lust zu arbeiten und bei dem Gedanken an eine Mathearbeit stellen sich dir die Nackenhaare auf. Immer wieder sagst du dir und anderen, dass du für Mathe einfach nicht begabt bist, oder dir vielleicht sogar ein kleines Stück Gehirn fehlt, nämlich genau das, in dem das Fach Mathe drin sein müsste. Immer wieder sagst du, dass du in Mathe gar nicht gut sein kannst.

Und tatsächlich, in der nächsten Arbeit ist deine Note wieder mal eher mäßig. Du hast es ja schon vorher gewusst, weil du ja für Mathe nicht begabt bist... Du merkst, was gemeint ist? Dadurch, dass du immer wieder sagst, dass du schlecht in Mathe bist, sind deine Leistungen wirklich schwach, obwohl es wahrscheinlich nicht so sein müsste. Deine Prophezeiung erfüllt sich also. Dein Körper merkt sich Dinge, die du zu ihm sagst. Wenn du immer wieder behauptest, dass du schwach in Mathe bist, wird es irgendwann wirklich so sein.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop