LABBÉ Verlag
Lerntrix - Eine Werkstatt für Schlauberger

Der Schreibtisch

Kurzfassung
Auf deinem Schreibtisch sollte es immer möglichst ordentlich sein. Wenn du gearbeitet hast und die Hausaufgaben erledigt sind, dann räume den Tisch sofort wieder auf, damit du am nächsten Tag wieder an einem aufgeräumten Arbeitsplatz mit deinen Hausaufgaben beginnen kannst.

Profiversion
Halte auf deinem Schreibtisch eine gewisse Ordnung. Manche Menschen mögen das kreative Chaos, aber du musst trotzdem wissen, wo du die Unterlagen für die nächste Mathearbeit hingelegt hast. Ein bisschen Platz auf dem Schreibtisch ist hilfreich, wenn du nicht andauernd Zettel und Bücher aufheben willst, die vom Tisch fallen, sobald du ein weiteres Heft aufschlägst. Zu große Unordnung auf dem Schreibtisch hemmt deine Bereitschaft, an die Arbeit zu gehen, weil du dich gezwungen siehst, erst aufzuräumen. Wenn du erst aufräumen musst, vergeht dir die Lust an den Hausaufgaben und am nächsten Tag gibt es Ärger in der Schule. Am Nachmittag ist der Schreibtisch dann immer noch nicht aufgeräumt und alles geht von vorne los.

Raff dich am Besten gleich auf und schau dir deinen Arbeitsplatz an. Was kannst du so verändern, dass dein Arbeitsplatz ein Ort wird, an dem du dich gerne aufhältst?

Übrigens: Schon im 14. Jahrhundert wusste man, dass eine angenehme Lernatmosphäre sich positiv auf das Lernen auswirkt. Die Studierzimmer zu jener Zeit waren immer die schönsten Zimmer des ganzen Hauses und hatten die schönste Aussicht.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop