LABBÉ Verlag
Lerntrix - Eine Werkstatt für Schlauberger

Weitere Konzentrationshemmer

Kurzfassung
Sage allen, dass du arbeiten willst, damit dich wirklich niemand in dieser Zeit stört. Eine Duftlampe kann helfen, dass du noch konzentrierter arbeiten kannst. Probier es einfach aus.

Profiversion
Du würdest gerne arbeiten, aber deine kleine Schwester badet gerade ihre Playmobil-Hunde bei dir im Zimmer? Deine Mutter ruft dich zum Abtrocknen, obwohl du gar nicht dran bist und außerdem gerade anfangen willst, Vokabeln zu lernen? Dein bester Freund schickt dir eine sms nach der anderen und ist beleidigt, wenn du nicht antwortest?

Mach mit allen lieben Freunden und Familienmitgliedern eine Zeit aus, in der du nicht gestört werden willst. Sag es ihnen rechtzeitig, damit sie sich darauf einstellen können. Achte auch auf störende Gerüche. Manche Dinge kann man einfach nicht riechen. Zu Hause kannst du eine Duftlampe in dein Zimmer stellen. Zitrus- oder Bergamotte-Duft unterstützt die Konzentration. In der Schule kannst du ein wenig Chinaöl oder Vanilleduft gegen schlechte Gerüche einsetzen. Pass aber auf, dass du mit deinen Düften niemand anderen störst.

Und wenn du dir selbst im Weg stehst und die Pinnwand-Methode nicht funktioniert, kannst du noch einen weiteren Trick anwenden: Stell dir einen Wecker und schreibe fünf Minuten lang auf, was dich alles bedrückt und woran du denken musst. Nimm dir diese Zeit und mach dich so frei von allem, was dich blockiert. Danach kannst du dann entspannter und konzentrierter an deine Arbeit gehen.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop