LABBÉ Verlag
Lerntrix - Eine Werkstatt für Schlauberger

Wer nicht fragt, bleibt dumm

  1. Es gibt keine dummen Fragen. Wenn du etwas nicht verstanden hast, frage so schnell wir möglich nach.
  2. Wenn du Fragen hast, denkst du mit. Stelle also Fragen und dein Lehrer wird wissen, dass du seinem Unterricht folgen möchtest.
  3. Überlege genau, was du willst, bevor du fragst und lass dich nicht von angeblichen Alleskönnern verunsichern. Lass sie über deine Frage grinsen, andere Schüler sind bestimmt froh, dass du dich getraut hast zu fragen.
  4. Treten bei den Hausaufgaben Fragen auf, notiere sie und stelle sie in der nächsten Stunde. Die meisten Lehrer sind dankbar dafür, dass nachgefragt wird.
  5. Bevor du einfach den Lehrer fragst, kannst du auch versuchen, dir die Antwort selber aus Büchern, Lexika oder aus dem Internet zu besorgen. Das macht schlau und du lernst, wie du dir wo Informationen beschaffen kannst.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Zzzebra
Zzzebra
Zzzebra
Liederbaum
Mellvil