LABBÉ Verlag
Lerntrix - Eine Werkstatt für Schlauberger

Lernplakat oder Mind Map

Auf ein Lernplakat kannst du alles schreiben, was du dir merken willst. So, als würdest du einen riesengroßen Spickzettel herstellen.

Praktisch ist, dass du eventuelle Fehler überkleben kannst. Du musst groß schreiben und dir eine Struktur für das Thema überlegen, denn du sollst keine Sätze sondern nur Stichwörter aufschreiben. Du kannst Bilder und Skizzen hinzufügen oder Dinge auf deinem Plakat durch Pfeile verbinden. Dann musst das Plakat dort aufgehängt werden, wo du oft vorbei kommst oder wo du oft sitzt, so dass du wirklich viel auf das Plakat gucken kannst. Nach zwei oder drei Wochen solltest du das Plakat auswechseln und es für eine Wiederholung aufheben.

Mind maps verschaffen einem einen schnellen Überblick über den Lernstoff und Zusammenhänge lassen sich deutlicher darstellen. Da sie groß sind, ist immer genügend Platz für Ergänzungen. In die Mitte deines großen Blattes schreibst du in BLOCKSCHRIFT das Thema. Kreise es ein und lasse von diesem Kreis aus Äste in alle Richtungen abgehen. Wenn du die Mind Map bearbeitest werden von den Ästen wieder Zweige abgehen, wie bei einem richtigen Baum.

An die dicken Ästen kommen wieder in Blockschrift die Schlüsselwörter und an die Zweige dann die Details und noch kleinere Details. Beachte dabei immer die Regel vom Großen zum Kleinen und vom Allgemeinen zum Konkreten zu gehen. Schreibe keine Sätze sondern lieber Stichpunkte.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop