Ban, ban pas' un rondu, un rondu, un rondu.
Ban, ban pas' un rondu, pa non su muchanon.


So wird's gemacht:
Ihr stellt euch alle in einen Kreis auf und haltet euch an den Händen. Ein Kind stellt sich in die Mitte des Kreises. Während des Liedes geht ihr im Kreis herum. Ist das Lied zu Ende, sucht sich das Kind in der Mitte ein Kind aus dem Kreis aus.

Jetzt wird das Lied wieder von vorne gesungen und gemeinsam tanzen sie entgegen der Richtung des äußeren Kreises. Am Schluss wählt das zuletzt gewählte Kind ein anderes Kind aus dem äußeren Kreis aus. So wird der innere Kreis immer größer und der äußere immer kleiner, bis kein Kind mehr im äußeren Kreis übrig ist.