Fiedelhänschen, geig' einmal,
unser Kind will tanzen,
hat ein buntes Röcklein an,
rundherum mit Fransen.


So wird's gemacht:
Jeweils zwei Kinder bilden ein Paar. Alle Paare stellen sich zu einem Kreis auf. Bei einer geraden Zahl an Mitspielern gibt es zwei Fiedelhänschen, bei einer ungeraden Zahl ist es nur eines.

Fiedelhänschen steht in der Mitte es Kreises. Die Paare singen und tanzen. Das Fiedelhänschen fiedelt auf der Geige. Kannst du schon Pfeifen? Dann pfeife die Melodie doch einfach mit. In der nächsten Runde ist dann ein anderes Kind das Fiedelhänschen.