LABBÉ Verlag
Lesekorb - Geschichten für Kinder

Morgen woll'n wir Schlitten fahren



Morgen woll'n wir Schlitten fahren, morgen um halb neune
spann' ich meinen Schimmel an, fahre nicht alleine.

Gesprochen:
Ganz alleine fahr' ich nicht, da nehm' ich mir die (Namen eiRefrain:
My Lord, what a morning!
My Lord, what a morning!
My Lord, what a morning, 
when the stars begin to fall.

1.
|: You'll hear the trumpet sound, 
to wake the nations underground.
Looking to my God's right hand, 
when the stars begin to fall. :|

Refrain:

2.
|: You'll hear the sinner moan,
to wake the nations underground,
looking to my God's right hand,
when the stars begin to fall. :|

Refrain:

3.
|: You'll hear the Christians shout,
to wake the nations underground,
looking to my God's right hand,
when the stars begin to fall. :|nsetzen) mit!


So wird's gemacht:
Stelle dich mit deinen Freunden in einem Kreis auf. Alle Kinder gehen im Kreis in eine Richtung. Ein Kind von euch geht außen herum in entgegengesetzter Richtung. Der letzte Vers wird nicht gesungen, sondern von dem Kind außerhalb des Kreises gesprochen. Dann nennt es einen Namen und derjenige geht dann beim nächsten Durchgang auch außen um den Kreis. Ganz zum Schluss bildet sich dann eine sehr lange Schlange.
Das Lied kannst du je nach Jahreszeit auch ändern. Im Frühling gehst du "Blumen pflücken", im Sommer "Kutsche fahren" und im Herbst lässt du zum Beispiel den "Drachen steigen".

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Liederbaum
Zzzebra
Mellvil
Mellvil
Mellvil