LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Warum - Darum

Warum bekommt der Pudding eine Haut?
Pudding besteht aus Flüssigkeit, Zucker und Stärke. Wenn er nun zubereitet wird und in der Schüssel vor sich hin dampft, damit du ihn nicht allzu heiß verzehren musst, verdampft die Flüssigkeit und steigt auf. Der Zucker und die Stärke bleiben zurück. Diese beiden Zutaten sind für die Haut verantwortlich, denn je länger der Pudding an der Luft steht, umso dicker wird die Haut. Wenn du nicht gerade ein Fan von Puddinghaut bist, solltest du den Pudding entweder mit einer Folie abdecken, oder du streichst Butter oder Zucker über die Oberfläche. Dadurch wird der Pudding geradezu versiegelt und bildet keine Haut mehr.


Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Mellvil
Mellvil
Zzzebra
Zzzebra
Mellvil