LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Warum - Darum

Warum ist die deutsche Fahne schwarz, rot und gold.
Die Farben der deutschen Fahne entwickelten sich im Befreiungskampf der Deutschen gegen die Franzosen, der Anfang des 19. Jahrhunderts stattfand. Deutschland wurde in der Zeit nämlich von den Franzosen unter Napoleon eingenommen. Aber das gefiel den Deutschen gar nicht, und eine Truppe leistete besonderen Widerstand. Sie nannte sich die "Schwarze Schar" und wurde von Adolf von Lützow angeführt. Die Mitglieder dieser Gruppe trugen eine schwarze Uniform mit roten Samtaufschlägen und goldenen Knöpfen. Diese Truppe wurde in Leipzig in einen Hinterhalt gelockt und zerschlagen. Doch später fanden sich sieben Soldaten wieder zusammen und gründeten erneut eine Gruppe, die sie die "Burschenschaft von Jena" nannten. In Gedenken an ihren Führer wählten sie die Farben schwarz, rot, gold zu den Farben ihrer Fahne. Die Fahne hatte zu der Zeit auch noch Fransen. 1848 wurde diese Fahne dann per Gesetz als die deutsche Fahne festgelegt.


Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Zzzebra
Zzzebra
Mellvil
Zzzebra
Zzzebra
Spielotti