LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Krimirätsel der Woche

Die beiden Clowns
"Hanna Zebra? Kommst du mit mir in den Zirkus? Ich lade dich ein", rief Michael Green über den Gartenzaun, als er Hanna Zebra im Garten des Großvaters sah. Hanna Zebra grinste. "Wow? Was ist denn mit dir los? Hast du im Lotto gewonnen?" Sie konnte sich nicht erinnern, dass Michael Green sie schon mal eingeladen hatte. Außer einmal zu einem Eis, als sie ihm beim Lösen eines Falles geholfen hatte. "Ich habe eine Taschengelderhöhung gekriegt", sagte Michael Green. "Und das muss gefeiert werden."

Die Idee hatte sich aber schnell erledigt, als die beiden an der Zirkuskasse angekommen waren. "15 Euro für eine Vorführung?" Michael Green konnte es gar nicht fassen. "So viel Geld habe ich nicht, Hanna Zebra." "Ist doch egal", winkte Hanna Zebra. "Mit dir habe ich doch schon Zirkus genug. Weißt du was? Lad mich wieder auf ein Eis ein und dann setzen wir uns hier auf den Platz und schnuppern ein bisschen Zirkusluft."

Michael Green war echt erleichtert. Hanna Zebra war wirklich die netteste Freundin der Welt. Er kaufte ein extra teures Eis für sie und sich, und dann ließen sie es sich beide vor der Kasse des Zirkus schmecken.

Auf dem Platz war viel los. Die Akteure machten sich für den Auftritt fertig. Ein Clown schminkte sich, ein Dompteur kämmte die Mähne eines Löwen und eine Artistin übte noch schnell ein paar Saltos. Dann schien die Vorstellung zu beginnen. Die Zuschauer drängten sich in das Zelt und die Musik ertönte.

"Lass uns gehen", schlug Hanna Zebra vor. "Großvater freut sich bestimmt auf unseren Besuch." Michael Green nickte. Die beiden standen auf, blieben aber dann stehen und starrten auf die Kasse am Eingangsbereich. Hier in dem kleinen Raum war eine Gestalt zu sehen, die sich an der Nachmittagskasse zu schaffen machte. Rote Haare, weißes Gesicht, rote Knollennase - das war der Clown.

Und eine Stunde später schlug der Zirkusdirektor Alarm. "Wir sind bestohlen worden! Die Kasse ist geklaut worden", rief er über den ganzen Platz. Michael Green ging auf ihn zu. "Wir haben den Dieb bei der Arbeit beobachtet", sagte er. "Es war der Clown." Der Zirkusdirektor starrte ihn verärgert an. "Wollt ihr mich veräppeln? Wir haben zwei Clowns. Und sie sehen genau gleich aus." Und dann wischte er sich einen weißen Fleck Schminke aus dem Gesicht.

Der Inspektor war schnell zur Stelle, und weil Michael Green und Hanna Zebra Zeugen des Geschehens waren, durften sie beim Verhör dabei sein. Nacheinander betraten die beiden Clowns den Raum. Sie sahen einander zum Verwechseln ähnlich: die gleiche Größe, die gleiche Verkleidung, es war wahnsinnig.

"Sag doch gleich, dass du das warst, Hannes", sagte der eine Clown, der Karel hieß. "Wir wissen alle, dass du hoch verschuldet bist." "Halt bloß die Klappe, Karel!", rief Hannes wütend. "Wegen dir wäre unser Auftritt heute beinahe in die Hose gegangen. Du warst fünf Minuten zu spät." "Jemand hatte meine Sachen weggenommen!", rief Karel. "Und dann lagen sie plötzlich wieder an ihrem Platz."

"Vielleicht solltest du endlich mit dem Trinken aufhören", empörte sich der Zirkusdirektor. "Dann könntest du auch deine Sachen in Ordnung halten." "Alkohol ist wirklich nicht gut für Ihre Gesundheit", erwiderte Michael Green ruhig. "Der Täter ist aber soviel ich weiß, jemand anderes."

Weißt du, wer?

Lösung anzeigen


Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Zzzebra
Zzzebra
Mellvil
Zzzebra
Zzzebra
Spielotti