LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Warum - Darum

Warum platzt eine Seifenblase?
Bestimmt hast du schon oft Seifenblasen hergestellt und in die Luft gepustet. Sie schillern wunderschön in bunten Farben und sinken langsam auf den Boden. Wenn sie gegen einen Gegenstand fliegen, zerplatzen sie. Einige aber zerplatzen auch einfach so in der Luft. Das liegt daran, dass auch das Wasser zwischen den Seifenwänden langsam nach unten fließt. Dadurch wird die Wasserschicht am oberen Ende immer dünner, bis sie schließlich platzt, weil die Wand zu dünn geworden ist.


Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Zzzebra
Zzzebra
Mellvil
Zzzebra
Zzzebra
Spielotti