LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Die spinnen die Römer

Babylonier schlafen auf Wasserbetten
Zur Zeit Alexanders des Großen [356 - 323 v. Chr.] schliefen die Menschen in Babylon auf Tierhäuten, die sie mit Wasser gefüllt hatten. Als Alexander mit seinem Heer die Stadt eroberte, lernten seine Soldaten diese Sitte kennen. Von nun an schliefen auch die griechischen Soldaten, wenn es sehr heiß war, auf solchen Wasserbetten.


Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop