LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Die spinnen die Römer

Kleidersammlung zugunsten frierender Soldaten
Auf seinem Feldzug in Kleinasien, dem Gebiet der heutigen Türkei, wurde der römische General Sulla [138 - 78 v. Chr.] im Jahr 80 v. Chr. vom Winter überrascht. Seine Soldaten hatten nicht genug Kleidung dabei. Als die Einwohner der Stadt Smyrna davon hörten, organisierten sie eine Kleidersammlung zugunsten der frierenden Soldaten. Hundert Jahre später wollten sie einen Tempel für Kaiser Tiberius [42 v. Chr. – 37 n. Chr.] bauen. Als Grund für die Ehre, einen solchen Tempel bauen zu dürfen, führten sie die Kleidersammlung für Sullas Soldaten an.


Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Zzzebra
Zzzebra
Mellvil
Zzzebra
Zzzebra
Spielotti