LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Krimirätsel der Woche

Karneval
Es war Rosenmontag. Michael Green saß bei Großvater und Hanna Zebra in der Küche und half, Kekse für den Nachmittag zu backen. Immer wieder klingelte es an der Haustür und Kinder stellten sich in einer Reihe auf, um zu singen. Sie hatten die lustigsten Verkleidungen an. Indianer, Räuber, Hexen und sogar eine Nonne sangen ihre Lieder oder sagten ihre Gedichte, um dann eines dieser leckeren großen Kekse in Empfang zu nehmen.

Gerade als Michael Green das vierte Blech Kekse aus dem Ofen zog, klingelte es wieder. "Mann oh Mann, heute nimmt es ja kein Ende", jammerte Hanna Zebra. Sie und Michael Green öffneten die Tür. Ein kleiner Junge stand dort. Er hatte ein schwarzes Batmankostüm an. Dazu trug er weiße Sportschuhe.

"Ich bin ein kleiner König, gebt mir nicht zu wenig, gebt mir nicht zu viel, sonst komm ich mit dem Besenstiel", sang er in ziemlich grausigem Sprechgesang. "Na bitte, greif zu", sagte Hanna Zebra freundlich und hielt ihm das Blech Kekse hin. "Such dir das Größte aus." Doch da zeigte sich der Junge von seiner üblen Seite. Er schlug kurz und heftig unter das Blech, dass die Kekse nur so durch die Gegend flogen. Dann hob er so viele Kekse wie möglich auf und rannte davon.

"Das gibt es doch nicht!", rief Hanna Zebra. "Michael Green, komm, den schnappen wir uns." Doch die beiden mussten sich erst ihre Schuhe und Jacken anziehen und den Ofen ausschalten. Bis sie aus der Haustür waren, war der Junge längst verschwunden.

"Schau mal, seine Spuren sind noch zu sehen", rief Michael Green und zeigte auf die Fußabdrücke auf dem Boden im Garten. Und weil der Boden so nass war, waren sie auch noch auf der Straße zu sehen. Michael Green und Hanna Zebra rannten die Straße entlang. Die Spuren führten auf einen Waldweg und waren nun auf dem matschigen Boden wieder gut zu verfolgen.

Zuletzt hielten Hanna Zebra und Michael Green vor einer Waldhütte. Mit einem Ruck rissen sie die Tür zur Hütte auf. Drei Kinder, zwei Jungen und ein Mädchen, saßen auf dem Boden der Hütte. Sie hatten ihre Süßigkeiten quer über dem Boden verteilt und schienen ihre Beute zu teilen.

Ihre Kostüme hatten sie ausgezogen. Sie lagen zwischen den Bonbons, Keksen und Schokoriegeln. Michael Green erkannte das Batmankostüm wieder. Wer aber von ihnen war Batman? Das Mädchen trug ein buntes Kleid mit vielen Sternen. Ihre roten Haare standen wild vom Kopf ab, und sie hatte ihre Lippen und Augen schwarz bemalt. Der eine Junge hatte eine blaue Jeans, weiße Sportschuhe und einen blauen Kapuzenpullover an, der andere trug braune Lederschuhe, einen blauen Anorak und eine schwarze Hose.

"Ich glaube, ich weiß, wer von euch Batman war", sagte Hanna Zebra. "Ich weiß es auch", erwiderte Michael Green.

Weißt du es auch?

Lösung anzeigen


Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Mellvil
Mellvil
Zzzebra
Zzzebra
Mellvil