LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Warum - Darum

Warum legen sich Motorradfahrer so weit in die Kurve?
Bestimmt hast du schon gesehen, dass sich Motorradfahrer, die sehr schnell fahren, tief in die Kurve legen. Besonders bei engen Kurven sieht das richtig gefährlich aus. Aber der Fahrer muss das Körpergewicht nach innen verlagern, um nicht aus dem Gleichgewicht zu geraten. Bei Motorradfahren müssen sich zwei Kräfte im Gleichgewicht halten, wenn sie in den Kurven liegen. Die eine Kraft ist die Schwerkraft, die den Fahrer Richtung Boden zieht. Das andere ist die Fliehkraft. Diese Kraft sorgt dafür, dass alles, was ein Gewicht hat, in der Kurve nach außen drängt. Ein Motorradfahrer muss diese beiden Kräfte für sich verwenden, sodass er weder nach innen, noch nach außen stürzt.


Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Mellvil
Mellvil
Mellvil
Spielotti
Zzzebra
Zzzebra