LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Warum - Darum

Warum sind Pflanzen grün?
Pflanzen sind in der Lage, aus Kohlendioxid und Wasser und mit Hilfe des Sonnenlichts Stärke und Sauerstoff zu erstellen. Um das zu schaffen, benötigen sie Chlorophyll, also Blattgrün. Dieses Chlorophyll ist an die Farbstoffträger gebunden, die sich im Zellplasma befinden. Die Zellen, die nahe an der Blattoberfläche liegen, besitzen besonders viele Chloroplasten, aber sie kommen auch im Stiel vor. Die Chloroplasten wandern in den Zellen umher, um möglichst viel Lichtenergie für die Fotosynthese aufzufangen.


Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop