LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Die spinnen die Römer

Amphitheater nach einer kaiserlichen Riesen-Statue benannt
Das Kolosseum heißt eigentlich Amphitheatrum Novum oder Amphitheatrum Flavium. Es wurde von Kaiser Vespasian [9 – 79 n. Chr.] erbaut. Er war der erste Kaiser aus der Familie der Flavier – daher der Name Amphitheatrum Flavium. Kolosseum nannte man es nach einer riesigen, d.h. kolossalen Statue, die bis zum 3. Jahrhundert nach Christus neben dem Theater stand. Sie stellte ursprünglich Kaiser Nero [37 - 68 n. Chr.] dar. Nach Neros Tod wurde sie in eine Statue des Gottes Sol [Sonne] umgearbeitet.


Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop