LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Warum - Darum

Warum landet der Toast immer auf der Marmeladenseite?
Du kennst das sicherlich: Du hast dein Toastbrot wunderbar mit frischer Marmelade oder Nutella bestrichen, dann plötzlich fällt es dir aus der Hand. Du schreist und drückst dir die Daumen platt, dass es wenigstens einmal im Leben auf die richtige Seite fällt - aber alles Hoffen ist zwecklos! Das Toastbrot fällt unweigerlich auf die Marmeladenseite. Warum ist das so? Das liegt schlicht und ergreifend an der Höhe, aus der das Brot fällt. Fällt es dir vom Tisch, und der Tisch ist ca. 77 cm hoch (und das ist er normaler Weise), hat das Brot nur die Möglichkeit, eine halbe Drehung zu machen. Und da sich das Brot direkt nach dem Sturz dreht, fällt es unweigerlich auf die "falsche" Seite. Anders ist es, wenn das Brot von einem Stehtisch fällt. Dann hat es Zeit, sich ganz herum zu drehen und landet auf der Brotseite.


Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop