LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Warum - Darum

Warum gibt es ein Echo?
Ein Echo ist eine Schallwelle, die an einem Hindernis, einer Wand, einem Felsen oder einem Wald gespiegelt wird und damit zurück geworfen wird. Du musst dir diese Schallwelle wie eine Wasserwelle vorstellen, die du nicht sehen kannst. So wird auch das Wort, was du laut rufst, durch die Schwingungen der Luft weiter getragen, bis es an das Hindernis stößt. Jetzt kann die Schallwelle nicht weiter getragen werden, weil der Felsen zu hart oder der Wald zu dicht ist. Also wird die Schallwelle zu dir zurück geworfen. Oft klingt das Wort, das du gesprochen hast, allerdings langsamer. Wenn du einen langen Satz rufst, überschneiden sich die Schallwellen und es kommt dazu, dass du nur das letzte Wort deines Satzes hörst. Beliebt ist der Satz: Wie heißt der Bürgermeister von Wesel? Esel. Und auch: Wer spielt auf der Ziehharmonika? Monika.


Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop