LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Die spinnen die Römer

Zeitung in Rom
Die erste Zeitung Roms hieß Acta diurna [lat.: Tagesberichte]. Sie wurde im Jahr 59 v. Chr. von Cäsar [100 – 44 v. Chr.] gegründet. In dieser Zeitung wurden zwei Arten von Nachrichten verbreitet – Nachrichten, die die Politiker selbst betrafen, und Klatschgeschichten. Der Politiker und Schriftsteller Cicero [106 – 43 v. Chr.] freute sich auf jede Ausgabe, vor allem, als er im Jahr 59 v. Chr. in Griechenland im Exil war. Das änderte sich ein paar Jahre später – die Zeitung war zu einem Skandalblatt verkommen. Die Exemplare wurden von Hand auf Papyrus abgeschrieben. Man las sie nicht nur in der Hauptstadt, sondern auch in den Provinzen. Die Zeitung erschien bis etwa ins Jahr 235 n. Chr.


Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop