LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Die spinnen die Römer

Satrap von Babylon besitzt 16.000 Stuten
Der Satrap, der um 400 v. Chr. in Babylon herrschte, soll ungeheuer reich gewesen sein. Er besaß 800 Hengste und 16.000 Stuten. Damit kamen auf jeden Hengst 20 Stuten. Dazu kamen die Hunde. Die Steuer-Einnahmen von vier Städten reichten gerade so aus, um riesige Meute Hunde, die er besaß, zu ernähren.


Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop