LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Warum - Darum

Warum reiben Fliegen die Beine aneinander?
Bestimmt hast du schon einmal eine Fliege auf dem Tisch beobachtet, wenn sie sich ausruht. Sie sitzt da, und reibt die Beine gegeneinander. Aber warum tut sie das? Die Fliege hat Geschmackssinnesorgane an den Beinen, die das Essen, das ihr an den Beinen klebt, sozusagen vortestet. Wenn diese Geschmacksnerven an den Beine sagen, dass es lecker schmeckt, führt sie diese Nahrung in den Mund. Er sitzt wie bei anderen Lebewesen auch in ihrem Gesicht. Besonders gerne frisst die Fliege Blut. Wenn sie Blut an den Beinen kleben hat, reibt sie die Beine lange Zeit aneinander, um diesen Geschmack so lange wie möglich auszukosten. Dann schleckt sie das Essen ab.


Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop