LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Warum - Darum

Warum ist Freitag der 13. ein Unglückstag?
Warum Freitag der 13. Unglück bringen soll, weiß man nicht ganz genau. Man vermutet aber, dass der Aberglaube auf die Normannen zurückgeht. Sie hatten 12 Götter, die sehr freundlich waren. Als die Normannen aber später auf ihren Raubzügen plünderten und Unheil verbreiteten, kam ein 13. Gott dazu, der für das Böse stand. Bei den Christen galt der Freitag als Unglückstag, weil Jesus an dem Tag gekreuzigt wurde. Als die Normannen später Christen wurden, vermischten sie ihre Glauben miteinander, und so wurde daraus Freitag der 13. Diesen Aberglauben behält man bis heute bei.


Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop