LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Wenn das Haustier gestorben ist

piratin [M 12]

Freitag, 24.03.2006
zurück

Hallo!
Gestern ist meine Schildkröte gestorben, seitdem bin ich sehr, sehr traurig. Heute habe ich es meinen Freunden in der Schule erzählt. Ich hatte, als ich sie so tot daliegen sah, fast Angst bekommen – das habe ich auch erwähnt. Als ich das mit der Angst erzählt hatte, haben alle zu lachen angefangen. Sie haben sich richtig darüber lustig gemacht, dass Penny (meine Schildkröte) tot ist. Ich bin sehr verärgert darüber, dass sie mich damit hänseln. Die berührt das Ganze überhaupt nicht! Vor einem Monat ist der Hund von meiner Freundin gestorben. Da waren sie alle ganz ruhig und haben überhaupt nicht über Tiere gesprochen. Eine Woche später saß ich mit einer anderen Freundin beim Mittagessen, wir unterhielten uns gerade über meine Schildkröte. Da kam auf einmal meine Lehrerin und meinte, meine Freundin, die mit dem Hund, könnte es uns übel nehmen, wenn wir über Tiere reden. Ich bin wirklich stinksauer darüber, dass die Leute einen sooo großen Unterschied machen zwischen einem Hund und einer Schildkröte. Sind die Tiere denn nicht gleich viel wert?

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop