LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Wie soll eine beste Freundin sein?

Es gibt Tage, da findet man alles total doof. Manchmal gibt es Krach, man ist schlecht drauf. Dann ist es gut, wenn man jemanden hat, mit dem man über alles reden kann. Oder man möchte etwas unternehmen, z.B. in die Stadt fahren oder einfach nur mit jemand quatschen und kichern, stundenlang. Viele Mädchen wünschen sich jemand, der nur für sie da ist…

Zu schön, um wahr zu sein? Nicht ganz. Viele Mädchen haben tatsächlich jemanden, der mit ihnen durch Dick und Dünn geht – ihre beste Freundin!

Doch leider ist niemand wirklich perfekt, nicht einmal die beste Freundin! Schon deshalb kann man von einer besten Freundin nicht erwarten, dass sie immer genau so ist, wie man sich seine beste Freundin erträumt. Auch beste Freundinnen dürfen ein paar Macken und hin und wieder auch einen schlechten Tag haben.

Trotzdem lohnt es sich, darüber zu grübeln, wie eine beste Freundin sein sollte. Vielleicht gibt es ein Mädchen in der Klasse, im Verein oder in der Musik-Gruppe, die zu einem passt und dem Traum von der besten Freundin nahe kommt. Oft muss man nur ein wenig länger und vielleicht auch ein bisschen genauer hinsehen…

Wenn man darüber nachdenkt, wie man sich seine beste Freundin vorstellt, fallen einem vielleicht ein paar Punkte ein, die - mal mehr, mal weniger - auf einen selbst zutreffen.

Denn eins ist klar: Zu einer Freundschaft gehören zwei! Wer eine beste Freundin sucht, muss selbst das Zeug zu einer besten Freundin haben.

Wichtig!

Nett sein allein genügt nicht, Freundschaft ist Vertrauenssache. Für viele Mädchen ist die beste Freundin der Mensch, zu dem sie das größte Vertrauen haben. Es ist klar, dass man nur Menschen vertraut, die viele gute Eigenschaften haben. Das gilt auch für die beste Freundin! Eine beste Freundin....

ist sympathisch, freundlich und nicht launisch.

interessiert sich für ungefähr dieselben Sachen – dann kann man viel zusammen unternehmen.

kann gut zuhören. Man muss mit ihr über (fast) alles reden können.

darf Geheimnisse auf keinen Fall ausplaudern. Das gilt auch für die Zeit, wenn es "aus" sein sollte...

darf nicht eifersüchtig sein - auf nichts und niemanden!

ist verlässlich. Wenn man etwas vereinbart hat, dann bleibt es auch dabei!

ist ehrlich. Sie darf nicht flunkern, darf keine Fantasie-Storys in die Welt setzen und die Freundin damit neidisch machen.

mag ihre Freundin so, wie sie ist. Vor der besten Freundin braucht man sich nicht verstellen, egal, wie man gerade drauf ist.

darf ihre Freundin nicht zu etwas drängen, was sie nicht will.

akzeptiert, dass es auch für sie Tabus gibt, z.B. das Tagebuch der Freundin.

hat Verständnis dafür, dass ihre Freundin nicht immer nur mit ihr zusammen sein will.

ist immer da, wenn man sie wirklich braucht.

Hier kannst du die Seite bewerten.
| Seite bewerten [81]

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop