LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Zusammen in der Clique

Gemeinsam im Garten werkeln, für Oma ein Geschenk kaufen, am Wochenende mit Mama und Papa und den Geschwistern zum Wandern gehen… bah, ist das laaaangweilig!

Im Lauf der der Zeit finden die meisten das Familienleben nicht mehr besonders spannend. Umso mehr zählt, was ihre Freunde oder Freundinnen, ihre Klassenkameraden oder Vereinskumpel toll finden. Und sie wollen möglichst viel Zeit mit ihnen verbringen!

Viele Jungen und Mädchen, die gemeinsame Interessen oder ähnliche Erfahrungen haben, tun sich in einer Gruppe zusammen.

girlie [M 11]

Hallo Melvil!
Wir sind acht Mädchen in unserer Klasse. Einmal im Monat, da machen wir einen "Mädchenabend". Irgendwie kommen wir da näher zusammen, also, ich meine, man kennt sich nicht mehr nur einfach so, es ist dann schon fast wie eine richtige Freundschaft. Da haben wir viel Spaß miteinander. Wir übernachten gemeinsam, sitzen einfach herum und quatschen, verkleiden uns und solche Sachen. Ich finde, mehr Mädchen sollten so was machen.

Viele Gruppen sind offen für "Neue", die jederzeit bei ihren Unternehmungen mitmachen können, wenn sie Lust dazu haben. Soweit ist alles gut. Doch es gibt Gruppen, die sich bewusst von anderen abgrenzen. Nur bestimmte Leute dürfen dabei sein. Bei solchen Gruppen spricht man von Cliquen.

Es gibt ganz unterschiedliche Cliquen: Fußballer-Cliquen, Harry Potter-Cliquen, Star-Cliquen, Musik-Cliquen, Rambo-Cliquen usw. "Ich gehöre dazu" – es ist dieses tolle Cliquen-Gefühl, das die Sache so aufregend macht: Du weißt, du bist nicht allein, die anderen verstehen und mögen dich so, wie du bist. Das kann eine ganze Weile prima klappen – muss aber nicht!

Moodyblue [M 13]

Hallo,
bis vor ein paar Monaten waren meine Freundinnen einsame Klasse, echt spitzenmäßig. Sie sind immer noch meine Freundinnen, aber sie haben jetzt mit dem Rauchen und Alkohol angefangen. Ich bin sehr beliebt in meiner Clique, ich rede auch echt viel mit den Leuten. Deswegen erwarten die jetzt alle, dass ich das auch mache, rauchen und Alkopops und so. Ich will das aber nicht. Ich hab auch Angst davor, dass ich als doofe, langweilige Kuh dastehe. Was meint ihr, was soll ich machen?

Warum wollen trotzdem so viele Kinder in einer Clique sein? Es ist cool, wenn man mit Leuten zusammen ist, die sich nur mit tollen Typen umgeben. Man fühlt sich besser und wird selbstbewusst, wenn man in eine so exklusive Gruppe aufgenommen wird. Viele Kinder, die einer Clique angehören, sind sich sicher, dass ihre Cliquen-Kumpel auch ihre Freunde sind. Sie können sich kaum mehr vorstellen, dass auch sie vielleicht eines Tages allein dastehen könnten.

Doch die Regeln in einer Clique sind oft sehr streng. Mitmachen oder Außenseiter sein? Häufig bestimmen der Cliquenboss und die Cliquenqueen, wer dabei sein darf und etwas zu sagen hat! Sie entscheiden oft auch darüber, was gemeinsam unternommen wird, was gerade angesagt und was total "out" ist, wer in die Clique aufgenommen und wer ausgeschlossen wird…

Wichtig!

Eine Clique ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Erwachsenwerden: Hier kannst du deinen Interessen nachgehen. Du lernst, wie du mit Gleichaltrigen zurecht kommst, und zwar ohne, dass ein Erwachsener mitmischt.

In der Clique kannst du dich mit anderen austauschen. Du bekommst mit, dass andere ähnliche oder vielleicht andere Probleme haben als du und erfährst, wie sie damit umgehen.

Eine Clique schafft Selbstbewusstsein: Hier kannst du zeigen, was in dir steckt.

Eine Clique kann auch Druck auf dich ausüben – direkt oder indirekt: In manchen Cliquen ist es ein offenes Geheimnis, dass man ausgeschlossen wird, wenn man bei bestimmten Sachen nicht mitmacht. Oft genügt schon die Angst davor, dass man meint, man müsste dieses oder jenes tun.

Viele wollen nicht allein sein und kämpfen darum, in eine Clique aufgenommen zu werden. Doch nicht um jeden Preis! Wenn du eigentlich keine Lust hast, laufend neuen Nagellack, neue Frisuren oder Schminke auszuprobieren, dann bist du in der Beauty-Clique fehl am Platz!

Hier kannst du die Seite bewerten.
| Seite bewerten [12]

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop