LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Willst du mit mir zusammen sein?

Stell dir vor, du bist verliebt! Nicht in irgendeinen Typen, der sowieso unerreichbar ist. Nein, das Mädchen geht in dieselbe Klasse. Das Beste daran: Du bist dir ziemlich sicher, dass sie dich auch toll findet! Jetzt kommt es nur darauf an, dass einer von euch den ersten Schritt macht.

Bei manchen "ergibt" es sich mit der Zeit; je öfter man etwas zusammen macht, umso klarer wird, dass man mit dem anderen zusammen ist.

Manchmal reicht es auch schon, dass man sich kennt und beide sich toll finden. Dann ist es ein Kuss, eine Umarmung… - das war es.

Oder man redet miteinander und einer von beiden sagt zum Schluss: "Ich muss dir noch was sagen: Ich finde dich total nett!" Darauf als Antwort z.B. "Ich dich auch!" – damit ist alles klar!

Manche Junge und Mädchen möchten sicher gehen und fragen: "Willst du mit mir gehen?" oder "Willst du mit mir zusammen sein?"

Mit einem "ja" ist alles paletti, bei einem "nein" hat man Pech gehabt. Jemanden fragen, ob er mit einem zusammen sein will, ist die einfachste und schnellste Art, einen Freund oder eine Freundin zu finden. Könnte man glauben. Doch so ist es nicht.

Es ist nicht leicht für den, der antworten soll. Er oder sie muss sich entscheiden, und zwar schnell.

fever [M 13]

Hallo ihr,
ich bin in einer ganz kniffligen Situation. Ein Junge hat mich gefragt, ob ich mit ihm zusammen sein will. Und jetzt traue ich mich nicht, ja zu sagen! Es ist schon verrückt, ich mag den Jungen nämlich! Ihr sagt jetzt alle: "Ist doch super! Sag doch einfach ja!" Aber so einfach ist das nicht. Es ist ja schon ein paar Wochen her, seit er mich gefragt hat. Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn das, was uns beide verbindet, Liebe wäre. Was meint ihr? Soll ich ihn ansprechen? Und wie? Schreibt mir doch!

Schwierig ist es auch für das Mädchen oder den Jungen, der fragt: "Willst du mit mir gehen?" oder "Willst du mit mir zusammen sein?"

Wann frage ich? Wo ist die beste Gelegenheit? Vor der Schule, in der Pause, nach der Schule?

Wie frage ich? Soll man den anderen direkt ansprechen? Oder lieber einen Brief, vielleicht sogar ein Liebesgedicht schreiben? Wie wäre es, wenn man einfach anruft?

Oder soll man vielleicht gar nicht direkt fragen und lieber alles auf sich zukommen lassen?

Birma [M 12]

Hallo ihr alle,
ich bin in einen Jungen verliebt und leider bin ich ziemlich schüchtern. Deswegen hätte ich nie gedacht, dass ich es mal schaffen könnte, ihn anzusprechen. Aber gestern, da habe ich meinen ganzen Mut zusammengenommen und habe ihn angerufen. Ich habe ihn gefragt, ob er mit mir vielleicht ins Kino möchte. ER WILL! Übermorgen ist es soweit! Ich war noch nie in meinem ganzen Leben so happy. Wenn ihr euch auch nicht traut, euren Traumtypen anzusprechen, dann ruft ihn einfach an. Ich war auch total nervös, aber was soll´s? Wenn man´s hinter sich hat, könnte man glatt in die Luft gehen vor lauter Glück!

Wichtig!

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, jemanden zu fragen, ob er oder sie mit dir zusammen sein will. Egal, ob du anrufst oder den anderen direkt ansprichst – achte darauf, dass ihr ungestört seid und niemand dazwischenplatzt.

Wichtig ist, dass du selbst fragst und nicht einen Freund oder deine beste Freundin für dich fragen lässt.

Wer sich Zeit lässt und sich erst ein paar Mal mit dem Mädchen oder Jungen verabredet, kann herausfinden, ob man zueinander passt. Dann fällt es auch viel leichter zu fragen, ob der andere mit einem zusammen sein möchte.

Hier kannst du die Seite bewerten.
| Seite bewerten [322]

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop