pagehead, PRELOAD pagebg, PRELOAD pagefoot, PRELOAD
LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Das Wort

Eines Tages fand ein Fischer am Strand einen ausgedörrten Schädel.

Lachend hob er den Schädel hoch und betrachtete ihn von allem Seiten.

"Was hat dich denn hier an den Strand geführt?", fragte er dann.

"Das Wort!", antwortete der Schädel.

Vor Schrecken warf der Fischer den Schädel in den Sand und rannte schreiend davon. Aber als er in der Stadt ankam, beruhigte er sich allmählich.

"Das ist wirklich eine wunderliche Geschichte", sagte er dann. "Die muss ich dem König berichten."

Und er ging zum Palast des Königs und erzählte die Geschichte von dem sprechenden Schädel.

"Nicht zu glauben", murmelte der König. "Das muss ich sehen. Aber Bursche, eins sage ich dir, wenn du mich angelogen hast, schlage ich dir den Kopf ab."

"Ich habe nicht gelogen", versicherte der Fischer.

So zogen der König und sein Gefolge mit ihm an den Strand. Da sahen sie den Schädel liegen.

Der Fischer hob den Schädel auf und fragte:

"So sage, Schädel, was hat dich hier an den Strand geführt."

Aber der Schädel blieb stumm. Der Fischer wiederholte seine Frage, aber der Schädel redete nicht.

"Du hast mich belogen", rief der König empört. "Das wirst du büßen."

Und er zog sein Schwert und schlug dem Fischer den Kopf ab.

Da lag nun der abgetrennte Kopf neben dem Schädel am Strand.

"Was hat dich denn hierher geführt?", wollte der Schädel wissen.

"Das Wort", entgegnete der Fischer.

1. Frage

Ist es immer so klug, alles zu erzählen, was man erlebt hat?

2. Frage

Ist die schon einmal deine Gesprächigkeit zum Verhängnis geworden?

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop