pagehead, PRELOAD pagebg, PRELOAD pagefoot, PRELOAD
LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Der Elefant von Bagdad

Ein indischer Händler brachte eines Tages einen Elefanten mit nach Bagdad. Er sperrte das Tier in einen dunklen Stall. Im Laufe des Abends kamen viele Händler, um das Tier anzuschauen. Es war aber sehr finster im Stall, sodass sie es nur ertasten konnten.

"Dieses Tier fühlt sich wie ein Schlauch an", rief der eine uns befühlte den Rüssel.

"Aber nein, es scheint ein riesiger Fächer zu sein", sagte ein anderer und berührte die Ohren.

Ein dritter aber befühlte das Bein des Elefanten und sprach: "Es fühlt sich eher wie eine Säule an."

1. Frage

Hätten sie es bei Kerzenlicht angeschaut, wären sie wahrscheinlich trotzdem nicht einer Meinung gewesen. Denn nicht nur unsere Fingerspitzen können sich täuschen, sondern auch unsere Augen. Sind wir alle Blinde ohne Brille?

2. Frage

Die Menschen können immer nur Abbilder der Wirklichkeit erkennen.

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop