pagehead, PRELOAD pagebg, PRELOAD pagefoot, PRELOAD
LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Leseschalter | Schrift Schrift verkleinern Schrift vergrößern | zurück | vor | zappen

Taschengeldfallen umgehen

Hast du schon einmal Schulden gemacht? Oder Geld verliehen und wochen- oder monatelang warten müssen, bis es dein Freund oder deine Freundin zurückgezahlt hat? Wenn Menschen nicht miteinander klarkommen, steckt häufig ein Geldproblem dahinter.

Geld macht nicht glücklich, aber es beruhigt – so meinen viele, die mit ihrem Geld gut klarkommen. Umgekehrt gilt: Wer mit seinem Geld nicht klarkommt und deshalb meistens kein Geld hat, ist vielleicht nicht besonders unglücklich. Aber er macht sich ganz bestimmt Sorgen!
Es ist also ziemlich wichtig, dass man vorsichtig mit seinem Geld umgeht. Worauf muss man in Geldsachen besonders achten?

Wichtig!

Verleihe kein Geld und borge dir kein Geld von deinen Freunden oder Geschwistern. Sprich mit deinen Eltern, wenn du knapp bei Kasse bist und noch wichtige Dinge, zum Beispiel Hefte oder Stifte für die Schule, kaufen musst.

Nimm möglichst nie einen Taschengeld-Vorschuss in Anspruch. Der Vorschuss ist die Summe, die du im nächsten Monat weniger zur Verfügung hast.

Bitte deine Großeltern und Paten nicht um Geld. Das macht einen schlechten Eindruck. Biete ihnen an, Jobs für sie zu übernehmen. Wenn du Glück hast, stecken sie dir hinterher einen Fünfer- oder Zehner-Schein als Extra zu.

Wenn du ein Handy brauchst, dann besorge dir ein Prepaid-Handy. So kannst du Handy-Schulden von vornherein ausschließen.

Sei vorsichtig, wenn du dein Geld anlegst. Entscheide dich nur für risikoarme Geldanlagen bei einer anerkannten Bank. Je höher das Risiko, desto wahrscheinlicher ist es, dass du das Geld, das du einbezahlt hast, nicht wiederbekommst. Geldanlagen solltest du immer mit deinen Eltern besprechen.

Wie findest du die Seite "Taschengeldfallen umgehen"?
| Seite bewerten [28]

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop