pagehead, PRELOAD pagebg, PRELOAD pagefoot, PRELOAD
LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Leseschalter | Schrift Schrift verkleinern Schrift vergrößern | zurück | vor | zappen

Taschengeld sparen - wozu?

"Taschengeld ist dazu da, dass man es ausgibt! Omas Geburtstagsgeld sparen und auf das Sparbuch einzahlen? Ach nee. Und wenn, dann nur einen Teil. Selbst auf die Bank gehen? Das soll Mama machen..." So denken die meisten Kinder und Jugendlichen. Sparen ist etwas für später, wenn man erwachsen ist und eine Menge Geld verdient. Oder etwa nicht?

Geld für größere Vorhaben beiseite legen
Angenommen, du träumst von einem Mountain-Bike. Oder von einer Sprachreise nach England oder Frankreich. Wer soll, wer kann das bezahlen? Viele Eltern sind nicht bereit, allein die Kosten dafür zu übernehmen. Die meisten Eltern haben nicht so viel Geld, dass sie mehrere Hundert Euro "nebenbei" lockermachen. Sie erwarten von dir, dass du einen Teil selbst bezahlst. Das heißt, dass du mehrere Monate lang Geld zurücklegen und vielleicht sogar dafür arbeiten musst.

Sparen für später
Fast jedes Kind, jeder Jugendliche wünscht sich, eines Tages viel Geld zu besitzen. Wie kann man das schaffen? Finanziell unabhängig, das heißt reich, sind in den Augen der meisten Kinder und Jugendlichen Erwachsene, die einen tollen Job haben, viel Geld geerbt, mit Aktiengeschäften ein Vermögen verdient oder in der Lotterie gewonnen haben.

Doch es gibt eine dritte Gruppe: Erwachsene, die bereits als Kinder oder Jugendliche begonnen haben, Geld zu sparen und klug anzulegen.
Geld sparen und anlegen lohnt sich, denn Geld schafft Freiräume. Wer genügend Grundkapital und eine Geschäftsidee hat, kann sich selbstständig machen und ein Unternehmen gründen. Man kann eine Wohnung oder ein Haus kaufen. Damit spart man sich Mietausgaben und hat Geld übrig.

Wie findest du die Seite "Taschengeld sparen - wozu?"?
| Seite bewerten [44]

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop