pagehead, PRELOAD pagebg, PRELOAD pagefoot, PRELOAD
LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Leseschalter | Schrift Schrift verkleinern Schrift vergrößern | zurück | vor | zappen

Warum bekommen Kinder Taschengeld?

Es macht Spaß, wenn man zum Laden um die Ecke flitzen und sich dort ein Eis kaufen kann. Kinder bekommen Taschengeld, damit sie sich kleine Wünsche selbst erfüllen können. So denken die meisten Kinder, wenn es ums Taschengeld geht: Hier was kaufen, dort ein bisschen Geld ausgeben – dafür ist das Taschengeld da.

Vielen Menschen, egal wie alt, macht es Spaß, Geld auszugeben. Doch der Spaß am Kaufen ist nicht der einzige Grund, warum Kinder Taschengeld bekommen. Taschengeld ist auch dazu da, damit Kinder den Umgang mit Geld lernen. Es ist nämlich gar nicht so einfach, mit Geld richtig umzugehen.

Mit Geld klarkommen
Wünsche wie Süßigkeiten oder Eis lassen sich mit Taschengeld leicht erfüllen. Doch nicht lange – kleine Kinder, die wenig Taschengeld bekommen, können sich nicht viele Eistüten kaufen. Sie müssen sich sehr genau überlegen, wie sie ihr Geld verwenden: Wann will ich mir ein Eis kaufen? Welches Eis will ich mir kaufen – das kleine Eis, das nicht so viel kostet, oder das große Eis, für das ich viel mehr Taschengeld opfern muss? Wo will ich mir mein Eis kaufen – im preiswerten Supermarkt oder beim etwas teureren Bäcker? Und es gibt noch eine Möglichkeit: Will ich mir überhaupt ein Eis kaufen oder lege ich das Geld zurück?

Mit Geld klarkommen, heißt also, Entscheidungen treffen. Dabei geht es immer darum, was man für so wichtig und wertvoll hält, dass man dafür Geld ausgeben möchte.

"Ach, hätte ich doch das nicht gekauft. Das Teil gefällt mir eigentlich gar nicht so gut!" Es kann Jahre dauern, bis man ein Gefühl dafür bekommt, wann und wofür es sich lohnt, Geld auszugeben.

Wie findest du die Seite "Warum bekommen Kinder Taschengeld?"?
| Seite bewerten [47]

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop