pagehead, PRELOAD pagebg, PRELOAD pagefoot, PRELOAD
LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Leseschalter | Schrift Schrift verkleinern Schrift vergrößern | zurück | vor | zappen

Wie sag ich's ihm, wie sag ich's ihr?

Verliebt! Und jetzt? Natürlich willst du mit ihm bzw. ihr zusammen sein. Doch das ist manchmal gar nicht so einfach. Erst mal will jeder, der verliebt ist, sicher gehen, dass seine Gefühle erwidert werden. Er liebt mich, er liebt mich nicht, sie liebt mich, sie liebt mich nicht... - das Gänseblümchenspiel ist eine Möglichkeit, hinter das Rätsel zu kommen. Aber ehrlich: Richtig klug wird man daraus nicht!

Was also tun? Mache dir einen Plan und gehe Schritt für Schritt vor.

Wenn du verliebt bist und du vermutest, dass er bzw. sie dich mag, dann solltest du dafür sorgen, dass ihr euch in einer lockeren Atmosphäre näher kommen und miteinander reden könnt. Lockere Atmosphäre? Das klingt nach Party. Mache selbst eine Party und lade dein Traumgirl bzw. den Jungen deiner Wahl dazu ein. Oder bitte deinen Kumpel oder deine beste Freundin ihn oder sie einzuladen.

Worauf solltest du achten? Nimm das Mädchen bzw. den Jungen, in den du dich verguckt hast, ein bisschen genauer unter die Lupe. Wenn er bzw. sie die ganze Zeit mit anderen tanzt, sieht es ziemlich düster für dich aus. Doch das ist kein Grund, den Kopf hängen zu lassen! Suche dir jemanden zum Quatschen und lasse dir den Spaß nicht verderben. Immerhin weißt du jetzt, woran du bist und brauchst dir keine falschen Hoffnungen zu machen.

Eine Liebeserklärung machen
Was tun, wenn ihr schon länger miteinander geredet habt und du glaubst, jetzt müsste doch endlich "etwas" passieren? Dann ist es Zeit für den Absprung: Seilt euch für eine Weile von den anderen ab! Wie wäre es mit: "Ich find's total heiß hier. Wollen wir mal kurz an die frische Luft gehen?" Gesagt, getan! Draußen kannst du erst mal tief durchatmen. Nach ein paar Sätzen über die Party solltest du den entscheidenden Satz wagen: "Übrigens, ich finde dich echt nett." Dabei müsste der Funke eigentlich überspringen...

Regenwetter und kein Dach über der Terrasse? Gedränge auf dem Balkon? Dann probiere es doch damit: "Diese Musik finde ich nicht so toll. Wollen wir uns mal kurz da hinten hinsetzen?"

Ist die Party schon vorbei? Jetzt bleibt nur noch eine Chance - der Nachhauseweg. Zugegeben: Eine Liebeserklärung an der Bushaltestelle ist nicht besonders romantisch. Aber es ist immer noch besser, wenn du hier "auf dem letzten Drücker" die Gelegenheit beim Schopf nimmst. Sonst ist die Gefahr groß, dass du zu Hause aus Verzweiflung das Kopfkissen nass weinst!

Wie findest du die Seite "Wie sag ich es ihm, ihr?"?
| Seite bewerten [74]

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop