pagehead, PRELOAD pagebg, PRELOAD pagefoot, PRELOAD
LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Leseschalter | Schrift Schrift verkleinern Schrift vergrößern | zurück | vor | zappen

Was sind Popel?

Ist doch klar, das ist das gelb-grüne Zeug, das man aus der Nase herausholt! Manchmal sind sie hart, manchmal glibberig. Egal, wie sie aussehen, Popel bestehen aus Schleim, der in der Nase gebildet wird.

Doch kaum ein Kind sagt "Nasenschleim". Es ist Rotz, und darum geht's hier! Jeder Mensch produziert täglich eine halbe Tasse von diesem Zeug.

Wozu ist Nasenschleim gut?
Er schützt die Lunge. Wenn wir einatmen, saugen wir mit der Luft viele winzige Teile - Staub, Bakterien und Pollen, das ist Blütenstaub, - ein. Wenn sie in die Lunge gelangen, können sie dort schwere Krankheiten auslösen. Zum Glück werden sie in der Nase vom Nasenschleim abgefangen. In der Nase befinden sich zudem viele kleine Härchen. Sie sorgen dafür, dass der Nasenschleim nicht ständig läuft, sondern sich nur langsam Richtung Nase oder Kehle bewegt. In dem einen Fall müssen wir schnäuzen, im anderen schlucken wir den Schleim einfach hinunter.

Wie entsteht ein Popel und was soll man damit machen?
Ein Popel entsteht, wenn sich viel Schmutz und Fremdkörper an der Schleimhaut angesammelt haben und das Gemisch eingetrocknet ist. Jeder hat Popel - sie sind ein Zeichen dafür, dass die Nase richtig funktioniert! Doch wie loswerden? Glibberige Popel kannst du recht gut heraus schnäuzen. Halte dir ein Nasenloch zu und puste kräftig in ein Taschentuch los. Kniffliger ist die Sache bei hart verkrusteten Popeln. Hier hilft oft nur der Finger. Stülpe ein Taschentuch über den Finger und versuche den Popel vorsichtig zu lösen.

Denke daran, dass ...

... du beim Popeln leicht die Nase verletzen kannst. Popeln kann Nasenbluten verursachen!

... Popel voller Schmutz und Bakterien sind. Das heißt: Stecke Popel besser nicht in den Mund, wenn du sie herausgebohrt hast!

... du regelmäßig schnäuzt. So können sich nicht so leicht Popel bilden.

Wie findest du die Seite "Was sind Popel?"?
| Seite bewerten [203]

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop