pagehead, PRELOAD pagebg, PRELOAD pagefoot, PRELOAD
LABBÉ Verlag
Mellvil - Ein Kinderforum zum Klarkommen

Leseschalter | Schrift Schrift verkleinern Schrift vergrößern | zurück | vor | zappen

Warum Reportagen?

Was ist eine Reportage? Wer schon einmal eine gelesen hat, weiß: Reportagen sind meist viel ausführlicher als reine Nachrichten-Artikel. Warum? Eine Reportage vermittelt nicht nur, was passiert ist. In einer Reportage gibt der Verfasser seine eigenen, sehr persönlichen Eindrücke von einem Geschehen wieder und liefert Hintergrund-Informationen.

Der Stil, in der eine Reportage geschrieben wird, ist sehr lebendig und unmittelbar: Der Leser soll beim Lesen das Gefühl bekommen, als ob er das, was der Reporter beobachtet und in seinem Text darlegt, selbst erleben würde.

Eine Reportage kann jedoch auch als Nachlese dienen. Nach einem wichtigen Ereignis fragen sich viele: "Was ist daraus geworden?" So könnte es z.B. auch nach dem Besuch eines berühmten Handballers im Verein sein. Der Handballer wurde eingeladen, um mit den jungen Spielern über Fairness im Sport zu sprechen. Wie sieht es heute, 100 Tage nach seinem Besuch, aus? Sind die Erwartungen der Trainer in Erfüllung gegangen? Wie sehen die jungen Spieler, wie die Jugend-Trainer die heutige Situation?

Wie findest du die Seite "Warum Reportagen?"?
| Seite bewerten [1]

Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:

Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop