LABBÉ - 100% Kreativität

Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Visitenkartenbörse

Namen- und Kennenlernspiel mit Visitenkarten und Musik


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Der Spielleiter teilt an die Gruppe Stifte und kleine Zettel aus. Jeder Teilnehmer muss seinen Namen deutlich - wie bei einer Visitenkarte - auf dem Zettel notieren. Anschließend sammelt der Spielleiter die Zettel ein. Die Teilnehmer stellen sich im Kreis auf. Dann nimmt der Spielleiter die Zettel, liest einen Namen laut vor und gibt jedem Teilnehmer seine Visitenkarte. Danach wird Musik gespielt. Die Teilnehmer gehen im Raum umher und tauschen ihre Karten. Plötzlich unterbricht der Spielleiter die Musik - das ist das Signal an alle Teilnehmer, die Karte, die sie gerade in der Hand haben, dem Besitzer zurückzugeben. Wer dabei seine eigene Karte von einem Spielpartner bekommen hat, behält sie und zieht sich aus der Gruppe zurück. Für die übrigen, die bei der Tauschaktion nicht die eigene Karte bekommen haben, spielt der Spielleiter wieder Musik. Das Spiel wird so oft durchgeführt, bis jeder seine Karte zurückbekommen hat.

Hinweis, Material

Mit Spielleiter. Musik.

Aktivitäten

erinnern, kommunizieren, kooperieren, lesen, schreiben, vergleichen + zuordnen

Spielart

Bewegungsspiel, Kennenlernspiel, Spiel mit viel Platz

Gruppe: 10 - 20 Spieler
Dauer: 5 - 10
Spielcharakter: spannend
Vorbereitung: gering
Alter: 7-10
Tempo: lebhaft
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Schlagwörter

Aktivierung, Bewegungsspiel, Draußen, Drinnen spielen, Gedächtnis/Merkfähigkeit, Geselligkeit, Kennenlernen, Konzentration, Kooperation, Lesen, Reaktion, Warming up



Seiten URL: http://www.labbe.de/spielotti/index.asp?spielid=276

Copyright © 2020 LABBÉ GmbH, D-50126 Bergheim
Das Urheberrecht an den ausgestellten Kunstwerken liegt bei den Kindern.