LABBÉ Verlag
Spielotti - Spielideen für Gruppen

Monsterschlange

Tast- und Erkennungsspiel für größere Gruppen


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Die Gruppe verteilt sich im Raum; die Teilnehmer gehen ruhig umher. Alle Teilnehmer tragen Augenbinden. Dann geht der Spielleiter zu einem Teilnehmer und flüstert ihm ins Ohr, dass er nun als Monster unterwegs ist. Der Spielleiter geht zurück zum Spielfeldrand und ruft allen Teilnehmern "Monster unterwegs!" zu. Aufgabe der Spieler ist es, das Monster zu finden und sich ihm anzuschließen. Die Spieler gehen vorsichtig aufeinander zu und fragen einander: "Bist du das Monster?" Lautet die Antwort "nein", dann trennen sich die Spieler wieder. Wenn jedoch der Fragende keine Antwort erhält, hat er das Monster gefunden und kann sich bei ihm unter dem Arm einhängen. Jetzt sind beide Teilnehmer als Monster unterwegs. Nach und nach schließen sich ihnen immer mehr Spieler an. Das Spiel ist aus, wenn alle zusammen eine Monsterschlange bilden.

Hinweis, Material

Mit Spielleiter. Nur in großen Räumen durchführbar; auf Sicherheit achten.

Aktivitäten

kommunizieren, konzentrieren, kooperieren, sprechen , suchen + finden, tasten + fühlen, zuhören

Spielart

Bewegungsspiel, Geschicklichkeitsspiel, Rollenspiel, Spiel für Kinderfest, Spiel mit viel Platz, Wahrnehmungsspiel

Gruppe: 10 - 20 Spieler
Dauer: 5 - 10
Spielcharakter: spannend
Vorbereitung: gering
Alter: 7-10
Tempo: ruhig
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Schlagwörter

Aktivierung, Angst, Drinnen spielen, Dunkelheit, Geselligkeit, Kommunikation, Konzentration, Kooperation, Körperkontakt, Mut, Rollenspiel, Stegreifspiel, Tastsinn, Turnhalle, Wahrnehmung, Warming up



Wie findest du das Spiel?

Bisherige Bewertung:
Anzahl der Bewerter: 21

   Ein geniales & hilfreiches Spiel
   Ein gutes Spiel
   Kein schlechtes Spiel
   Naja, das Spiel ist okay
   Es gibt bessere Spiele
   Das Spiel hat mir gar nichts gebracht



Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Zzzebra
Zzzebra
Mellvil
Mellvil
Zzzebra
Kikunst