LABBÉ Verlag
Spielotti - Spielideen für Gruppen

Wer fängt den Ball?

Geschicklichkeitsspiel zum Namenlernen


Geschicklichkeitsspiel

Spielbeschreibung

Der Spielleiter verteilt an alle Teilnehmer Papp- oder Plastikbecher. Die Gruppe stellt sich im Kreis auf. Ein Spieler erhält einen Tischtennisball. Er legt ihn in seinen Becher und wirft ihn hoch. Der Spieler, der ihn mit seinem Becher fängt, sagt seinen Namen. Dann wirft er der Ball wieder hoch, damit ihn ein anderer Spieler fängt. In der zweiten Runde rufen die Spieler einen Namen, wenn sie den Ball hoch werfen. Dann muss der genannte Spieler versuchen, den Ball zu fangen.

Hinweis, Material

Mit Spielleiter.

Aktivitäten

erinnern, fangen, geschickt verhalten, kooperieren, schnell reagieren, werfen

Spielart

Geschicklichkeitsspiel, Kennenlernspiel, Reaktionsspiel, Spiel im Kreis, Wurf- und Fangspiel

Gruppe: 5 - 10 Spieler
Dauer: 5 - 10
Spielcharakter: lustig
Vorbereitung: gering
Alter: 7-10
Tempo: lebhaft
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Schlagwörter

Aktivierung, Ballspiel, Drinnen spielen, Fangen, Feste, Gedächtnis/Merkfähigkeit, Interaktionsspiel, Kennenlernen, Kindergeburtstag, Konzentration, Reaktion, Show, Warming up, Wildes Spiel



Wie findest du das Spiel?

Bisherige Bewertung:
Anzahl der Bewerter: 6

   Ein geniales & hilfreiches Spiel
   Ein gutes Spiel
   Kein schlechtes Spiel
   Naja, das Spiel ist okay
   Es gibt bessere Spiele
   Das Spiel hat mir gar nichts gebracht



Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Mellvil
Zzzebra
Kikunst
Zzzebra
Mellvil
Kikunst