LABBÉ Verlag
Spielotti - Spielideen für Gruppen

Sommer-Eislauf

Langsames Bewegungs- und Rollenspiel mit Musik


Bewegungsspiel

Spielbeschreibung

Vorab sehen sich die Teilnehmer mit dem Spielleiter einige Eislauf-Aufführungen im Fernsehen bzw. auf Video oder DVD an. Anschließend probiert jeder die typische Schlittschuhfahr-Bewegung und Figuren, z.B. den Flieger. Für das Spiel verteilen sich alle Teilnehmer im Raum. Der Spielleiter spielt langsame Musik. Dazu bewegen sich die Teilnehmer wie Eisläufer. Dabei kommt es vor allem auf langsame, fließende Bewegungen im Rhythmus der Musik an. Das Spiel kann drinnen und natürlich draußen, auf dem Rasen, ausgeführt werden.

Hinweis, Material

Fernsehgerät mit Video-Aufzeichnung vom Eislauf.

Aktivitäten

balancieren, geschickt verhalten, improvisieren, konzentrieren, kreativ sein, pantomimisch darstellen, springen, zuhören

Spielart

Bewegungsspiel, Rollenspiel, Spiel mit viel Platz, Wahrnehmungsspiel

Gruppe: 2 - 5 Spieler
Dauer: 10 bis 20
Spielcharakter: konzentriert
Vorbereitung: etwas aufwendig
Alter: 3-6
Tempo: ruhig
Schwierigkeitsgrad: einfach, leicht

Schlagwörter

Aktivierung, Bewegungsspiel, Draußen, Drinnen spielen, Fantasie, Figur, Geschicklichkeit, Geschwindigkeit, Konzentration, Kooperation, Körperwahrnehmung, Motorische Sensibilisierung, Musik, Pantomime, Rhythmus, Rollenspiel, Show, Theater, Theaterspiel, Wahrnehmung



Wie findest du das Spiel?

Bisherige Bewertung:
Anzahl der Bewerter: 24

   Ein geniales & hilfreiches Spiel
   Ein gutes Spiel
   Kein schlechtes Spiel
   Naja, das Spiel ist okay
   Es gibt bessere Spiele
   Das Spiel hat mir gar nichts gebracht



Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Zzzebra
Zzzebra
Zzzebra
Zzzebra
Zzzebra
Zzzebra
Mellvil
Mellvil
Kikunst
Kikunst