LABBÉ Verlag
Spielotti - Spielideen für Gruppen

Fuchs und Gänse

Schon die Wikinger fanden es spannend, ob der Fuchs die Gänse verschlingt oder die Gänse den Fuchs vertreiben. Ein Spiel aus dem alten Island.


Mathematisches Brettspiel Fuchs und Gänse

2 Spieler

Spielanleitung

Die 13 Gänse stellen sich wie auf dem Bild an einer Seite des Spielfeldes auf. Der Fuchs lauert auf einem beliebigen weißen Kreisfeld. Fuchs und Gänse dürfen vorwärts, rückwärts oder seitlich ziehen. Die Gänse sind aber zuerst am Zug.

Mathematisches Brettspiel Fuchs und Gänse

Nun ziehen Fuchs und Gänse abwechselnd, immer auf ein freies Nachbarfeld. Wenn hinter einer Gans ein Kreisfeld frei ist, kann der Fuchs sie überspringen und aus dem Spiel werfen. Mehrfachsprünge sind möglich.

Die Gänse gewinnen, wenn sie den Fuchs festsetzen und er sich nicht mehr bewegen kann. Der Fuchs gewinnt, wenn er so viele Gänse verschlingt, dass sie ihn nicht mehr festsetzen können.


Artikel versenden

Einfach Karte ausfüllen und per E-Mail an Freunde verschicken!

Dein Name:

Deine E-Mail:

Name des Empfängers:

E-Mail des Empfängers:

Deine Nachricht:



Artikel versenden

Sorry!
Beim Versenden ist leider ein Fehler aufgetreten:




Artikel versenden

Vielen Dank!
Deine Nachricht an wurde erfolgreich versendet. Wenn du möchtest, kannst du noch eine weitere Mail versenden:


Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop
Shop