Herztasche

Meistens ist der Inhalt des Täschchens noch süßer als das Täschchen selbst, denn kleine leckere Dinge sind darin gut aufgehoben. Anstelle von buntem Papier sieht auch Goldfolie sehr hübsch aus.

Du brauchst: weißes oder buntes Papier, Bleistift, Klebstoff, Schere

Falte zwei etwa gleich große Stücke Papier einmal mittig zusammen. Zeichne auf beide ein halbes Herz direkt an die Faltkante und schneide beide Herzen aus (nicht auseinander falten).

Schiebe die Spitzen der Herzen ineinander (beide Kreuzchen auf dem Bild liegen dann übereinander) und klebe beide aneinander. Zum Schluss bekommt die Herztasche noch einen Henkel. Klar, dass du die Tasche noch mit Farben oder Glitter hübsch gestalten kannst.