LABBÉ - 100% Kreativität

Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Jahresringe

Vor einiger Zeit habe ich mit Michael Green und Großvater einen Ausflug gemacht. Wir haben eine frisch abgesägte Espe gefunden und Großvater hat uns gezeigt, wie man das Alter des Baumes bestimmen kann. Das ist gar nicht schwer. Du musst nur die Jahresringe zählen, aber ganz unten am Stamm! Denn der Baum hat ja schon in seiner Jugend Jahresringe gemacht, als er noch ganz klein war.

Jeder Baum führt also sozusagen ein Tagebuch über sein Leben. Wenn der Stamm wächst, macht er immer neue "Jahresringe", im Frühjahr einen hellen und im Herbst einen dunkleren Ring. Breite Ringe erzählen von guten Jahren mit viel Licht und Feuchtigkeit. Schmale erzählen von schlechten Jahren, in denen es zum Beispiel trocken oder zu kalt war. Außerdem haben Forscher Baumstämme und Holzbalken aus verschiedenen Zeiten gesammelt. Sie schauen sich die Jahresringe genau an und vergleichen sie miteinander. So können sie dann feststellen, wie sich das Klima über Tausende von Jahren verändert hat.

Seiten URL:
http://www.labbe.de/zzzebra/index.asp?themaid=248&titelid=617



Copyright © 2019 LABBÉ GmbH, D-50126 Bergheim