LABBÉ - 100% Kreativität

Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Thronfolger

Du brauchst einen Stuhl, eine Bank, eine Kiste oder etwas Ähnliches. Das ist der "Thron". Ein "würdiger" Vertreter wird gewählt und setzt sich auf den Thron.

Die übrigen Spieler laufen um den Thron herum und "ärgern" ihren "König". Dieser wird irgendwann sauer und steigt vom Thron, um einen seiner "Untertanen" abzuschlagen. Gelingt ihm das, tauschen die beiden Spieler die Rollen. Die einzige Möglichkeit für die Gejagten, sich vor dem erbosten König zu schützen besteht darin, mit einer Hand den Thron zu berühren. Dieser gilt als "ausländische Botschaft" und der König darf sie nicht abschlagen. Damit aber die Untertanen nicht ständig um den Thron des Königs "herumlungern", dürfen immer nur zwei Spieler am Thron stehen. Außerdem dauert ihre "Audienz" immer nur so lange, wie man braucht, um bis fünfzehn zu zählen. Die Einhaltung dieser Regel sollte der König persönlich überwachen.

Seiten URL:
http://www.labbe.de/zzzebra/index.asp?themaid=268&titelid=1795



Copyright © 2019 LABBÉ GmbH, D-50126 Bergheim