LABBÉ - 100% Kreativität

Zzzebra - Das Web-Magazin für Kinder

Zeitlupe und Zeitraffer

Neben deinem Gesichtsausdruck und deinen Bewegungen ist das Tempo ein wichtiges Ausdrucksmittel. Zeitlupe bedeutet, dass du dich ganz ganz langsam bewegst. Zeitraffer ist genau das Gegenteil, du bewegst dich in einer Wahnsinnsgeschwindigkeit. So, wie man es manchmal in ganz alten Filmen sieht.

Probiere es aus, indem du folgende Szenen erst übertrieben langsam und anschließend sehr schnell spielst: morgens aufstehen, waschen und anziehen, gymnastische Übungen

Mit drei bis vier Mitspielern kannst du kleine 'Geschichten' erst in Zeitlupe und dann im Zeitraffer aufführen: Tarzan rettet Jane, Schiffsuntergang, Tapezieren

Für die Zuschauer ist eure Pantomime am Besten zu verstehen, wenn ihr das Spiel auf die wichtigsten Bewegungen reduziert!

Seiten URL:
http://www.labbe.de/zzzebra/index.asp?themaid=681&titelid=5348



Copyright © 2020 LABBÉ GmbH, D-50126 Bergheim