Magnet herstellen

Wenn ich über Magnete nachdenke, wird mir so richtig schwindelig. Großvater zeigte mir neulich folgenden Trick: Halte einen Stab aus weichen Eisen nach Norden, schräg gegen den Boden und hämmere mehrmals auf das Eisen.

Der Stab wird dadurch ein wenig magnetisch. Hältst du ihn dann in Ost-West-Richtung und schlägst darauf, verliert sich die magnetische Kraft wieder. Bei nächster Gelegenheit kannst du einen klugen Erwachsenen fragen, warum das so ist. Da bin ich mal auf die Antwort gespannt.