Bike-Ente

Fahre äußerst langsam. Bremse dann dein Vorderrad voll ab und drücke gleichzeitig mit deinem vollen Gewicht auf das Vorderrad. Wenn du es richtig machst, hebt sich das Hinterrad leicht vom Boden ab. Wenn du die Technik richtig gut raus hast, kannst du auch ein wenig schneller fahren, dann hebt sich das Hinterrad höher vom Boden ab.

Vorsicht! Wenn du hierbei zu übermütig anfängst, kann das böse Sturzfolgen haben, weil du dich samt Fahrrad überschlagen kannst. Also langsam anfangen und unbedingt einen Helm tragen!